Tesa
Kleber

Archiv für März, 2010

Betrunkener griff Polizistin mit seinem Penis an

Verfasst am 17. März 2010 von murphy

Neuigkeiten von den Holländischen Kollegen!

In Schottland musste eine Polizistin mit einem ungewöhnlichen Angriff fertig werden. Ein Betrunkener wollte die Beamte mit seinem Penis ins Gesicht schlagen, wie die Website dezekerweter.nl berichtete.

Zuvor hatte der gebürtige Litauer eine Auseinandersetzung mit seiner Freundin gehabt. Diese rief die Polizei weil der betrunkene Mann völlig außer Kontrolle geraten war.

Als die Polizei eintraf, fand sie den Randalierer nur in Unterhose bekleidet auf der Couch vor. Daraufhin stand der Mann auf und zog seine Shorts herunter. Er wollte die Polizistin mit seinem Penis ins Gesicht schlagen, doch diese konnte dem Angriff rechtzeitig ausweichen.

Der Litauer wurde aufs Revier mitgenommen. Er gab zu, dass er die Polizistin mit seinem Penis schlagen wollte und wurde für den Versuch zu 660 Euro Strafe verurteilt.