Tesa
Kleber

APPD Fanatiker geehrt

10872200_1577473982467849_768437077_n

Pikant: Kassenwart Lutz ist nackt unter seinen Klamotten

Für unermüdliche Leistungen für die APPD wurden heute die beiden bayerischen Parteimitglieder Nille Hangoverson und Kassenwart Lutz von Imperator Volka Polka persönlich in Berlin geehrt. Er überreichte den glücklichen Kämpfern für die Pogoanarchie jeweils Orden am goldenen Band und ein Bier. “Zusammen bringen die beiden mehr als 20 Jahre Pogokrieg auf die Waage. Nille Hangoverson ist DER Krebszellengründer des neuen Jahrtausends und Kassenwart Lutz hat seit seinen Fernsehauftritten den Status eines Teenie Stars. Vorwärts mit der APPD!”, verkündete der Imperator feierlich vor den anwesenden Führungskadern.

Ein ehrenvoller Bieröffner

Ein ehrenvoller Bieröffner

“Das war längst überfällig, aber ich freue mich trotzdem”, antwortete Hangoverson jovial und öffnete sein Bier mit der Kante der goldenen Medallie. “Es lohnt sich eben sogar noch in der heutigen Zeit Kraft und Engagement in Politik zu investieren”, grinste Lutz über beide Ohren.

Die APPD Bayern zählt zu den aktivsten und Mitgliedstärksten Landesverbänden der Bundesrepublik und hat durch politische Aktionen schon mehr Gehirnzellen erfolgreich vernichtet, als die CSU jemals besessen hatte.

Zuletzt gingen die fränkischen Pogoaktivisten mit Verbindungsstudenten auf den traditionellen

Thomasbummel in Nürnberg. Als Damenschaft “Pogo Anarchia” konnten Sie mit allerhand Korporierten saufen und dem bunten Affenzirkus beiwohnen. Die Presse (hier klicken) verwechselte die Pogointellektuellen allerdings mit Gegendemonstranten, die durch ihre aufreizende Kleidung gegen den Sexismus der akademischen Männderdomäne der elitären Verbindungen protestieren wollten.

Davon muss die APPD jedoch deutlich Abstand nehmen: die Jungs und Mädels der PFUI Bayern (Pogoanarchistische Fachhochschul- und Universitäteninteressensgemeinschaft Bayern) sind einfach gerne transgender. Auch wenn das bei einigen Burschis Brechreiz auslösen mag.

Damenschaft "Pogo Anarchia" (PFUI Bayern) löst bei manchen Burschen Brechreiz oder sexuelle Erregung aus

Damenschaft “Pogo Anarchia” (PFUI Bayern) löst bei manchen Burschen Brechreiz oder sexuelle Erregung aus

Die APPD ist seit kurzem, dank dem Bundesvorsitzenden, als Affenpate aktiv und bleibt so ihrem Vorbild – dem unbekannten Affen, der im Regenwald glücklich fickend und faulenzend ohne jegliche Arbeitszwänge leben darf – treu.

U-U-Unbekannter Affe!

Kommentar schreiben: