Tesa
Kleber

Deutschland ist am Arsch! Pogoanarchie! Jetzt oder nie!

Was ist nur los in diesen Tagen?
Hochgerüstete Aggro-Bullen gegen friedliche jugendliche Hausbesetzer und landesweit ein ekelerregender brauner Mob der gegen Menschen anderer Herkunft hetzt!
Manche Dinge ändern sich halt leider nie in diesem Land!
Der beste Beweis ist das Versagen der etablierten Spaßparteien, deren einzige Lösung es mal wieder ist, das ganze dann “Flüchtlingsdrama” zu taufen und, mit freundlicher Unterstützung der Massenverblödungsmedien, den Nazis zuspielt, in dem man wieder die altbewährte “das Boot ist voll!”-Nummer abzieht!
Wir sagen Schluss mit dieser menschenverachtenden Patriotenscheiße! Schluss mit Rassismus!

Her mit dem Pogorassismus!

Hier werden Menschen nicht nach Herkunft, Geschlecht oder ähnlichen veralteten Schubladen eingeordnetadpk[2]! Im Pogorassismus beurteilen wir Menschen nur nach ihren individuellen Trieben und Bedürfnissen! Wir wollen das kleinkarrierte Denken von Nation und Kultur löschen. Unsere Kategorien heißen asozial, leistungswillig und gewalttätig! Wenn wir die Gesellschaft nach diesen Mustern einteilen, und darauf achten, vor allem Gewalttäter wie Nazis, Vergewaltiger und blau uniformierte Hooligans strikt von den anderen beiden Pogorassen trennen, ist das der entscheidende Schritt hin zu einer perfekten Gesellschaft!

Tags: , , , , , ,

Kommentar schreiben: