Tesa
Kleber

Legalisierung der Korruption – APPD Bayern Konto

In seiner ewigen Weisheit hat der Landesverband Bayern der Partei der Korruption und Zechepreller, kurz APPD, nun ein Konto bei der Sparkasse Nürnberg eingerichtet.
Kassenwart Lutz freut sich, endlich sind seine Geldspeichervorräte unter seiner Matratze geleert und somit nun sicher von suffgesteuerten Schmarotzern. Zudem geht das Gerücht der Gelderveruntreuung seit Jahren um seine Person und die des 1. Vorsitzenden des Supergau Franken Holle durch die Reihen der Partei. Damit ist jetzt Schluss, denn wenn’s um Geld geht, geht’s um Moneten!

Aktionen kosten Geld, dafür brauchen wir dich!
Natürlich werden wir das Geld nicht nur für Aktionen hernehmen, sondern auch mit dir zusammen den hedonistischen-pogo-anarchistischen Way of Life ausüben.

Was kommt aufs Konto?

Mitgliedsbeiträge mit dem Verwendungszweck “Mitgliedsbeitrag (dein Name) APPD Bayern”

Spenden als Parteispende für die Steuererklärung z.B. bitte mit Verwendungszweck “Spende” angeben. Hier reicht ein Kontoauszug mit dem aufgeführten Transfer bis zu €200,-.
Spendenbestätigungen über diesen Betrag hinaus, können vom Kassenwart auf Anfrage schriftlich ausgestellt werden.

Kontoverbindung der APPD Bayern:

Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands
IBAN  DE76 7605 0101 0012 5354 31
BIC    SSKNDE77XXX
Sparkasse Nürnberg

Kommentar schreiben: